Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

978-3-89862-972-0_DGK-PLL_Praevention-von-Herz-Kreisl-Erkr_2teAufl2016_RGB300dpiPrävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
ISBN: 978-3-89862-972-0

3.99 EUR

 

978-3-89862-972-0_DGK-PLL_Praevention-von-Herz-Kreisl-Erkr_2teAufl2016_RGB300dpi
ESC POCKET GUIDELINES – Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Die Pocket-Leitlinie „Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen“ bietet in übersichtlicher Form eine Anleitung für Ärzte und Fachkräfte des Gesundheitswesens zur praxisnahen Umsetzung der neuen Erkenntnisse im Bereich der Prävention.

Diese Pocket-Leitlinie ist eine Zusammenstellung von verschiedenen Maßnahmen, die sowohl auf die gesamte Bevölkerung als auch auf Einzelpersonen gerichtet sind und darauf zielen, die Auswirkungen von CVD und die damit zusammenhängenden Beeinträchtigungen zu beseitigen oder zu minimieren:

  • Erläuterung der neuen Kernaussagen seit dem Erscheinen der letzten Präventionsleitlinie von 2012
  • Mit tabellarischer Darstellung der Kernziele der Prävention, Präsentation und Erläuterung der Risiko-Charts und vielen übersichtlichen Tabellen zu therapeutischen Empfehlungen
  • Differenzierung der Präventionsmaßnahmen nach individuellen oder bevölkerungsweiten Ansätzen und nach Alter, Ethnie und Vor-/Begleiterkrankungen

Die Pocket-Leitlinie „Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen“ dient der praxisnahen Unterstützung aller Fachkräfte des Gesundheitswesens bei der Prävention bzw. einer Senkung der Häufigkeit von Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD).

 

Produktdetails

Herausgeber:
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
Verlag:
Börm Bruckmeier Verlag
ISBN:
978-3-89862-972-0
Version/Veröffentlichung:
2. Auflage, 2017
Fachbereich:
Kardiologie