Perikarderkrankungen (DGK-Pocket-Leitlinie)

978-3-89862-971-3_DGK_PLL_Perikarderkrankungen_1teAufl2017_RGB300dpiPerikarderkrankungen
ISBN: 978-3-89862-971-3

3.99 EUR

 

978-3-89862-971-3_DGK_PLL_Perikarderkrankungen_1teAufl2017_RGB300dpi
ESC POCKET GUIDELINES – Perikarderkrankungen

Die deutsche Fassung der „ESC Guidelines for the Diagnosis and Management of Pericardial Diseases“ gibt Ärzten übersichtlich aufbereitete und praxisrelevante Empfehlungen an die Hand, um die Diagnostik und Therapie von Perikarderkrankungen zu erleichtern.

Von den verschiedenen Ätiologien (traumatisch, neoplastisch etc.) und klinischen Erscheinungsbildern perikardialer Syndrome über die multimodale Bildgebung und diagnostische Abklärung bis zur interventionellen Perikardiologie und Chirurgie bietet die Pocket-Leitlinie umfangreiches Wissen für den klinischen Alltag.

Des Weiteren finden sich noch Informationen zu folgenden Themen:

  • Spezifische perikardiale Syndrome, z.B. Chyloperikard, Perikardzysten, Perikardbeteiligung bei systemischen Autoimmunerkrankungen
  • Alters- und geschlechtsspezifische Aspekte von Perikarderkrankungen (pädiatrische Patienten, Schwangere, Stillende, Ältere)

 

Produktdetails

Herausgeber:
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
Verlag:
Börm Bruckmeier Verlag
ISBN:
978-3-89862-971-3
Version/Veröffentlichung:
1. Auflage, 2017
Fachbereich:
Kardiologie