Herzinsuffizienz (DGK-Pocket-Leitlinie)

978-3-89862-974-4_DGK_PLL_Herzinsuffizienz_2teAufl2017_RGB300dpiHerzinsuffizienz
ISBN: 978-3-89862-974-4

3.99 EUR

 

978-3-89862-974-4_DGK_PLL_Herzinsuffizienz_2teAufl2017_RGB300dpi
ESC POCKET GUIDELINES – Herzinsuffizienz

Die neue deutsche Auflage der „ESC Guidelines for the Diagnosis and Treatment of Acute and Chronic Heart Failure“ möchte praxisrelevante, evidenzbasierte Richtlinien zu Diagnose und Behandlung der akuten und chronischen Herzinsuffizienz bereitstellen.

Neu ist in diesen Leitlinien gegenüber der Auflage von 2012 u. a.:

  • ein neuer Begriff für Patienten mit HF und einer linksventrikulären Ejektionsfraktion (LVEF) zwischen 40 und 49 % – „HF mit mäßiggradig eingeschränkter EF (HFmrEF)“
  • klare Empfehlungen zu den diagnostischen Kriterien für HF mit reduzierter EF (HFrEF), HFmrEF und HF mit erhaltener EF (HFpEF)
  • ein neuer Algorithmus für die Diagnose der HF in der nichtakuten Situation
  • Indikationen für den Einsatz des neuen Medikaments Sacubitril/ Valsartan, den ersten ARNI-Hemmer
  • modifizierte Indikationen für die kardiale Resynchronisationstherapie

Mit vielen praxisrelevanten Algorithmen und Tabellen.

 

Produktdetails

Herausgeber:
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
Verlag:
Börm Bruckmeier Verlag
ISBN:
978-3-89862-974-4
Version/Veröffentlichung:
2. Auflage, 2017
Fachbereich:
Kardiologie