EKG pockettool

EKG pockettool
ISBN: 978-3-89862-314-8

4.95 EUR

 

 

EKG verstehen im Handumdrehen

Das EKG ist ein einfaches und schnelles diagnostisches Mittel. Es setzt allerdings voraus, dass man die unterschiedlichen Herzrhythmusstörungen und Erkrankungen im EKG erkennen kann.
Das EKG pockettool hilft dabei als kleiner Spickzettel. In fünf Kapiteln werden die wichtigsten Herzerkrankungen und ihre EKGs erklärt: Auf der Vorderseite ist das EKG abgebildet, auf der Rückseite finden sich die Definition, die EKG-Zeichen und eine schematische Darstellung.

Das EKG pockettool enthält:

  • 27 EKGs zu Herzhyertrophie, Überleitungsstörungen, Myokardischämie und den wichtigsten Rhythmusstörungen
  • Angaben zu Normzeiten, Lagetypt-Bestimmung, Myokardinfarkt-Stadien und Infarktlokalisation
  • EKG-Lineal und Cabrera-Kreis

 

Produktdetails

Verlag:
Börm Bruckmeier Verlag
ISBN:
978-3-89862-314-8
Version/Veröffentlichung:
2007
Fachbereich:
Innere Medizin – Kardiologie

Download