Diagnostik und Therapie der peripheren arteriellen Erkrankungen

ESC POCKET GUIDELINES – Diagnostik und Therapie der peripheren art. Erkrankungen
ISBN: 978-3-89862-921-8

3.95 EUR

 

ESC POCKET GUIDELINES –
Diagnostik und Therapie der peripheren arteriellen Erkrankungen

 

Die Pocket-Leitlinie „Diagnostik und Therapie der peripheren arteriellen Erkrankungen“ der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie basiert auf den “ESC Guidelines on the diagnosis and treatment of peripheral artery diseases“. Sie bietet dem Leser einen schnellen und kompakten Überblick über alle relevanten Empfehlungen bei der täglichen Behandlung von Gefäßpatienten. Dabei werden allgemeine Aspekte des Krankheitsbildes ebenso behandelt wie die Erkrankung spezieller Gefäßareale. Anhand von übersichtlichen Algorithmen und Abbildungen wird der aktuellste Wissenstand anschaulich vermittelt.

Ein Muss für die leitliniengerechte Behandlung von Patienten mit peripherer arterieller Erkrankung.
 

 

 

Produktdetails

Herausgeber:
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
Verlag:
Börm Bruckmeier Verlag
ISBN:
978-3-89862-921-8
Version/Veröffentlichung:
2012
Fachbereich:
Kardiologie