3. Allgemeine Definition des Myokardinfarktes

97838986294543. Allgemeine Definition des Myokardinfarktes
ISBN: 978-3-89862-945-4

3.95 EUR

 

9783898629454
ESC POCKET GUIDELINES – 3. Allgemeine Definition des Myokardinfarktes

Die Pocketleitlinie "3. Allgemeine Definition des Myokardinfarktes" enthält die Kernbotschaften der entsprechenden ESC-Leitlinie "Third universal definition of myocardial infarction". In kurzer und prägnanter Form werden die wichtigsten Neuerungen in Bezug auf aktuell bekannte Ursachen für einen Myokardschaden, in Bezug auf Enzymveränderungen und den daraus resultierenden neuen Definitionen des Myokardinfarktes dargestellt.

  • Ein Schwerpunkt der Pocketleitlinie liegt auf dem Verständnis des Unterschieds zwischen Myokardschaden und Myokardinfarkt, was durch eine differenzialdiagnostische Übersicht zu Troponinveränderungen bei Myokardschaden erleichtert wird.
  • Viele Übersichtsgrafiken zeigen gut verständlich pathophysiologische Unterschiede zwischen den 5 verschiedenen Myokardinfarkt-Typen
  • Im Bereich Diagnostik werden die neuen Definitionen der EKG-Streckenveränderungen hervorgehoben und die Bedeutung der Bildgebung zur Diagnosesicherung betont.

 

 

 

Produktdetails

Herausgeber:
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
Verlag:
Börm Bruckmeier Verlag
ISBN:
978-3-89862-945-4
Version/Veröffentlichung:
2013
Fachbereich:
Kardiologie